Sprache

Stadtführung durch Greifswald (21.März 2015)
Das Welcome Centre hatte für den 21.03.2015 zu einer Stadtführung durch den östlichen Teil der Greifswalder Innenstadt eingeladen.
Trotz regnerischen und stürmischen Wetters waren 11 internationale Wissenschaftler und Partner auf dem Marktplatz Greifswalds erschienen.
Nach einem Überblick über die Geschichte Greifswalds, inklusive Informationen zur Hanse und Hansestädten ging die Gruppe vorbei am Pommerschen Landesmuseum Richtung Stadtmauer. Danach ging es entlang der Stadtmauer Richtung Osten, vorbei an der Mensa zu dem neu gestalteten Bereich am Hansering. In der Parkanlage wurde ein kurzer Stopp eingelegt, da Teile der Gruppe von zwei an der Leine spazieren geführten Frettchen faziniert waren.

Nach einem Halt am Fangenturm ging es entlang der Kuhstraße Richtung Norden. Währenddessen erfuhren die Tourteilnehmer, dass ein Teil des Bereiches in den 1970ern und 80ern sein jetziges Aussehen durch den Bau von Häusern in Plattenbauweise erhielt.
Auch wurde auf die Existenz und Bedeutung der Stolpersteine hingewiesen, die an ca. 30 verschiedenen Stellen in Greifswalds Innenstadt verlegt sind.
Stadtführung 21.03.15
Stadtführung am 21.03.2015