Sprache

gesetzliche Pflegeversicherung

Als Mitglied einer gesetzlichen Krankenversicherung werden Sie automatisch bei der gesetzlichen Pflegeversicherung angemeldet.
Wer bei einer privaten Krankenversicherung für allgemeine Krankenhausleistungen versichert ist, ist gesetzlich dazu verpflichtet, dort auch eine private Pflegepflichtversicherung abzuschließen.

Die Pflegepflichtversicherung übernimmt die Kosten der Pflege, wenn der Versicherte wegen einer körperlichen oder geistigen Krankheit oder einer Behinderung die Verrichtungen des täglichen Lebens nicht mehr selbstständig vollbringen kann.