Sprache

Führerschein
Um in Deutschland ein Kraftfahrzeug zu führen, benötigen Sie einen gültigen Führerschein.

Als EU oder EWR Bürger ist Ihr im Heimatland erworbener Führerschein auch in der Bundesrepublik Deutschland gültig.

Sollten Sie Ihren Führerschein in einem Land ausserhalb der EU oder EWR-Staaten erworben haben, gilt dieser für die ersten sechs Monate Ihres Aufenthaltes. Für die weitere Teilnahme am inländischen Straßenverkehr ist dann ein in der Bundesrepublik Deutschland ausgestellter Führerschein erforderlich.

Die Voraussetzungen für die Erteilung der deutschen Fahrerlaubnis hängen davon ab, in welchem Staat Sie Ihre Fahrerlaubnis erworben haben. Bezüglich des Erwerbs und den damit verbundenen Voraussetzungen für die deutsche Fahrerlaubnis setzen Sie sich bitte rechtzeitig mit der Führerscheinstelle in Greifswald in Verbindung.